Gewaltprävention

Durch unsere Arbeit erleben wir immer wieder, dass wir mit den Mitteln unserer Angebote bei Jugendlichen an Grenzen stoßen, die mit „herkömmlicher“ Pädagogik nicht mehr zu erreichen sind. Jugendliche, die bereits viele sozialpädagogische Maßnahmen hinter sich haben, und dennoch weiterhin einen Weg beschreiten, der weitere Opfer hinterlässt, sie selbst ins Abseits stellt, und ihnen damit jede Möglichkeit nimmt, ein selbstbestimmtes Leben in unserer Gesellschaft zu führen.


Denn nur, wenn diese Jugendlichen eine neue eigene Sprache erlernen, die ihnen Worte statt Fäuste gibt, werden sie auch lernen, anders mit Konflikten umzugehen, als sie es bisher kannten, und als mehr oder weniger angemessene Lösungsstrategie erlebt haben.


Um hier einen Weg aus der Sackgasse aufzuzeigen, und gleichzeitig ein Angebot zu entwickeln, welches in dieser Form im Oberbergischen Kreis nicht beständig vorgehalten wird, haben wir dieses Konzept für die Arbeit mit gewaltbereiten Jugendlichen entwickelt.


Denn: Täterarbeit ist Opferschutz!

 
Unsere Angebote


* AGT - Anti-Gewalt-Training (für Jugendliche ab 16 Jahre)
* CT - Coolness - Training (für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre)

* Selbstbehauptungstrainings (für Kinder und Jugendliche ab Elementarbereich)

* Gewaltprävention an Schulen (für Kinder und Jugendliche ab Elementarbereich)

 

 

 

 

 

 

 

Abenteuerwerkstatt e.V.
Am Brunnen 6, 51789 Lindlar

Telefon: 0 22 66 – 464 965

Email: info@abenteuerwerkstatt.de